Aktionstag der Bäuerinnen 2018

Auf Einladung der Wenner Bäuerinnen durfte die erste Klasse den Biohof Sendler besichtigen. Bauer Andreas Röck stand geduldig Rede und Antwort, führte die Kinder durch die Ställe, ließ sie Eier sammeln und Tiere streicheln.

Der krönende Abschluss war die gesunde Jause mit Kakao, Müsli und selbst gebackenen Brötchen mit Butter - nicht zu vergessen die Geschenktasche mit Joghurt, Äpfeln und Infomaterial.

Vielen Dank an die Ortsbäuerinnen Andrea Lechleitner, Kathrin Wille und Michaela Gundolf und natürlich an Familie Christina und Andreas Röck vom Biohof Sendler, dass sie sich so viel Zeit genommen haben.

(d.w)

Schneeweißchen und Rosenrot

Mit dem Märchen der Gebrüder Grimm begeisterte das Kindertheater Gogolori die Kinder der ersten und zweiten Klasse. Besonders die Tiere Bär, Fuchs und Maus eroberten die Herzen der Kinder im Sturm! Eigentlich gefiel ihnen aber alles - was an der wirklich liebevoll gestalteten Puppenbühne und der gut verständlichen Umsetzung lag.

Eingeladen wurden wir im Rahmen der Aktionswoche "Österreich liest" von der Büchereileiterin  Resi Prantl und dem Katholischen Familienverband unter Leitung von Klara Schranz. Vielen Dank für die gute Idee und die Organisation.

(d.w.)

Wandertag

1. Klasse - Dinah Weber

3. Klasse - Martina Schranz, Gert Perkhofer

4. Klasse - Christian Perkhofer

Einschulungsfeier

Am ersten Schultag begrüßten die Viertklassler die neuen Schüler mit dem Theaterstück „Die verschwundenen Buchstaben und Zahlen“. Zum Glück fanden die Erstklassler heraus, dass die Häschen und Zwerge alles nur ausgeliehen hatten.

So konnte die Schule doch noch beginnen! (d.w.)